General

Wie bringen Sie Ihrem Kind das Konzept der Zeit bei?

Wie bringen Sie Ihrem Kind das Konzept der Zeit bei?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kinder in der frühen Kindheit (0-6 Jahre) können den Zeitbegriff nicht auf dem Niveau verstehen, das Erwachsene in dieser Hinsicht verstehen und haben. Wenn wir ein Kind in diesem Alter bitten, innerhalb von 10 Minuten vorbereitet zu sein, werden wir hören, dass es sehr schnell vorbereitet ist und die Frage stellt mi Sind die 10 Minuten noch nicht beendet? Beide Fälle zeigen uns, wie unerfahren Kinder in der frühen Kindheit im Zeitbegriff sind.

Warum ist es für Kinder so schwierig, den Zeitbegriff zu verstehen? Der wichtigste Grund dafür ist, dass Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren nicht in der Lage sind, abstrakt zu denken. Der Zeitbegriff wird für sie zu einer sehr abstrakten Definition. Es wäre daher falsch zu erwarten, dass Kinder das Konzept der Zeit sehr schnell wahrnehmen und verstehen.

Kindergartenjahre sind auch der wichtigste Teil der frühen Kindheit. Daher ist es eine der Pflichten der Eltern, Ihrem Kind im Kindergarten die notwendigen Informationen und Erfahrungen zu geben.

Was kannst du tun

? Versuchen Sie, Ihrem Kind die Uhr zu erklären, während Sie ihm Zeit für Aktivitäten geben. Verwenden Sie für den Minutenzeiger und den Skorpion die Begriffe „großes und kleines için“, um die Erklärung so konkret wie möglich zu gestalten. (Zum Beispiel wird es Zeit, ins Bett zu gehen, wenn die kleine 9 vorbei ist. Wenn Ihr Kind die Zahlen nicht erkennt, zeigen Sie sie auch mit der Hand an.)

? Sie können eine Sanduhr für Ihr Kind bekommen. Die Sanduhr kann mehr Aufmerksamkeit erregen, was Ihre Arbeit erleichtert.

? Sie können einen Kalender in Ihr Zimmer hängen lassen (insbesondere versuchen Sie, diejenigen auszuwählen, die Tag für Tag abgeholt werden können, da das Abholen von Kalenderblättern eines der Dinge ist, an denen Kinder am meisten Spaß haben). Jeden Tag den Überblick über den Kalender zu behalten, macht ihnen Spaß und hilft ihnen, das Konzept der Zeit zu erlernen.

? Markieren Sie spezielle Tage wie Geburtstage, Neujahr und Feiertage und versuchen Sie, mit Ihrem Kind in regelmäßigen Abständen zu berechnen, wie viel Zeit für diese Tage übrig bleibt. Denken Sie daran, dass bei einer solchen Aktivität Ihr Kind das Zählen üben muss.

? Versuchen Sie, bestimmte Routinen im Leben Ihres Kindes zu erstellen. Je besser Sie diese Routinen befolgen, desto besser können Sie Ihrem Kind helfen, das Konzept der Zeit zu verstehen. (Zum Beispiel, 21.30 Uhr Schlafenszeit für Ihr Kind zu bestimmen und zu diesem Zeitpunkt sollte Ihr Kind im Bett sein)

? Zusammen mit Ihrem Kind können Sie einen Wochenplan für ihn erstellen. Das Befolgen des Wochenplans wird ihn auch interessieren und ihm das Erlernen der Wochentage erleichtern.

Wenn Sie Ihr Kind planen oder ihm Zeit für eine Aktivität geben, ist es am wichtigsten, dass Sie versuchen, so viel Zeit wie möglich einzuplanen, da Ihre Aktivität sonst aufhört, für Ihr Kind aufschlussreich zu sein und es zu stören. Erinnern Sie Ihr Kind auch an die notwendige Zeit während der Aktivität, damit es nicht versagt, die Aktivität zu beenden !!!

Kontaktieren Sie Idil Cicek direkt


Video: Bewegung ins Leben bringen (August 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos