Allgemeines

Mütter machen das schwere Heben während der Coronavirus-Pandemie

Mütter machen das schwere Heben während der Coronavirus-Pandemie


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Forscher des Institute for Fiscal Studies und des University Institute London Institute for Education befragten 3.500 Familien mit zwei gleichgeschlechtlichen Eltern, wie sie während der COVID-19-Pandemie bezahlte und häusliche Arbeit teilen.

Die Umfrageantworten zeigen, dass Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Partnern häufiger bezahlte Arbeit verlassen oder ihre Arbeitszeit erheblich verkürzt haben. Selbst wenn Mütter von zu Hause aus arbeiten können, verbringen sie mehr Zeit als Väter mit Kinderbetreuung und Hausarbeit, wie die Umfragen zeigen.

Im Durchschnitt kümmerten sich die Mütter in der Studie mehr als 10 Stunden am Tag um Kinder, verglichen mit den acht Stunden der Väter. Laut der Studie erledigten Frauen fast zwei Stunden mehr Hausarbeit pro Tag als ihre Partner.

Es gab einige vielversprechende Neuigkeiten. Insgesamt übernahmen die Väter mehr Kinderbetreuung und Hausarbeit als vor der Pandemie. Und in Haushalten, in denen der Vater seinen Job verlor, aber die Mutter ihren behielt, teilten die Väter die Kinderbetreuung und die Hausarbeit ungefähr gleichmäßig mit den Müttern auf.

"Väter leisten im Durchschnitt fast doppelt so viele Stunden Kinderbetreuung wie vor der Krise", so der Forscher Sonya Krutikova sagte in einer Erklärung. "Es kann als Anstoß für eine gleichmäßigere Aufteilung von Kinderbetreuung und Hausarbeit zwischen Müttern und Vätern nach Beendigung der Sperrung dienen."

Die Forscher befragten keine alleinerziehenden Mütter (die zweifellos noch mehr Probleme haben als Mütter mit einem unterstützenden Partner) oder Frauen in gleichgeschlechtlichen Beziehungen. Die Studie stützte sich auch darauf, dass Personen in einer Umfrage die Zeit, die sie für Haushaltsaufgaben aufgewendet hatten, genau berichteten und nicht objektive Messungen.

Während es keine einfachen Lösungen für die beispiellosen Stressfaktoren gibt, denen viele Familien in dieser Zeit des Umbruchs ausgesetzt sind, gibt es einige bewährte Strategien, um Kinderbetreuung und Hausarbeit fair mit Ihrem Partner zu teilen. Einige Top-Tipps sind:

  • Listen Sie Ihre Verantwortlichkeiten für eine Woche auf. Sie und Ihr Partner führen ein separates, einwöchiges Protokoll über Hausarbeiten und Kinderbetreuung. Vergleichen Sie dann die Listen. Wenn die Liste einer Person viel länger ist als die der anderen Partner, prüfen Sie, ob es eine Möglichkeit gibt, die Verantwortlichkeiten gleichmäßiger zu verteilen.
  • Kommunizieren Sie Ihre Bedürfnisse. Sagen Sie Ihrem Partner genau, wofür Sie Hilfe benötigen, anstatt nur zu meckern, dass Sie zu viel zu tun haben.
  • Machen Sie einen Zeitplan. Arbeiten Sie zusammen, um die Aufgaben nach den Vorlieben und Fähigkeiten jeder Person aufzuteilen. Verhandeln und abwechseln. Zum Beispiel kocht eine Person das Abendessen und räumt dienstags und donnerstags auf, die andere montags und mittwochs, und Sie bestellen die anderen Tage zum Mitnehmen.
  • Traditionelle Erwartungen ablegen. Es kann schwierig sein, traditionelle Verhaltensmuster und Annahmen über unsere Rolle als Mütter oder Väter zu erschüttern. Sprechen Sie mit Ihrem Partner über Unbehagen, damit Sie an ihm vorbeikommen können.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Artikeln zur Aufteilung der Haushaltsaufgaben und zu erfolgreichen Strategien für die Arbeit zu Hause.

Unsere Website News & Analysis ist eine Bewertung der neuesten Nachrichten, um den Hype zu überwinden und Ihnen das zu bieten, was Sie wissen müssen.


Schau das Video: Dramatische Coronazahlen weltweit Zu wenig gelernt aus der ersten Welle? (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Coolie

    Ihre Idee ist sehr gut

  2. Moraunt

    Ja, sei erwischt!

  3. Freeman

    waaaaaaa nicht so gelächelt abgeschnitten ganz super einfach komm ischo

  4. Fenribei

    Die Idee der guten Unterstützung.

  5. Vallois

    Und wie muss es in einem solchen Fall eintreten?

  6. Tukora

    Es ist schade, dass ich jetzt nicht sprechen kann - ich muss gehen. Aber ich werde zurückkehren - ich werde auf jeden Fall schreiben, was ich denke.

  7. Coman

    Ich würde dieses Thema nicht entwickeln wollen.

  8. Chesley

    Und ja



Eine Nachricht schreiben

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos