General

Einfache Geburtsamulette

Einfache Geburtsamulette


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Frauen, die in allen Gesellschaften geboren haben, benutzten verschiedene Amulette und Amulette, um die Geburt zu erleichtern, und tun dies auch weiterhin. Es gibt verschiedene Beispiele in der Geschichte:

Altes Ägypten: Bes, der heilige dystrophische Zwerg, glaubte, Frauen, die gebar, viel Glück zu bringen. Skulptur von Thoeris, dem Geburtsgott mit einem Körper einer schwangeren Frau und einem Nilpferdkopf.

Assyrien und Babylon: Meshum-Gnom von Palästina, Sohn von Hanbi, dem König der Windgoblins, "Pazuzzu" -Statuette mit gruseligen Gesichtern, vier Flügeln, Vogelbeinen, Tierkrallen und Skorpionschwänzen. Pazuzzu war der Beschützer schwangerer Frauen gegen „Lamashtu dişi“, einen weiblichen Geist, der gebärende Frauen angriff und missbrauchte.

Altitalien: Ein wunderschön stilisiertes Bronze-Amulett, das das Universum, den Menschen, die Gebärmutter und den Fötus symbolisiert.

Skandinavien: Die Statue von Frey, Schwedens Gott der Fruchtbarkeit und Geburt. Freyda, der Bruder der Göttin, der reichlich Kinder und eine leichte Geburt forderte, ist die Göttin der Fruchtbarkeit und der Liebe. Die Figur wurde während der Geburt am Hals aufgehängt oder auf der Handfläche gehalten.

Japan: Japanische Frauen halten die Muschel "Koyasugai" für eine einfache Geburt in ihren Händen. "Koyasugai" bedeutet einfache Geburt auf Japanisch.

Aetites: Das im Laufe der Geschichte am häufigsten verwendete Geburtsamulett von Ost nach West ist Aetites (Adlerstein).

Fatma Ana Eli: Es ist auf der ganzen Welt und in Anatolien weit verbreitet und wird immer noch verwendet. Dies ist eine Pflanzenwurzel, die wie eine Hand aussieht, wenn sie ins Wasser geworfen wird. Es wird während der Wehen ins Wasser gegeben und es wird angenommen, dass sich das Kollum auch öffnet, wenn es anschwillt und sich öffnet.

Margaretenheilige von Margareth. “Und„ St. Josephs 7-Knoten-Seil kann zu den einfachen Geburtsamuletten gezählt werden. Amulette und Amulette wurden auf einem Gürtel angeordnet und um den schwangeren Bauch gewickelt. Im alten Palästina, in Deutschland und in Dänemark wurden Schlangenhautgenerationen verwendet.

Außerdem lebt die mit dem Wollgürtel ihres Mannes schwangere alte Römerin seitdem in Anatolien. Heute gibt es dreieckig gefaltete Amulette mit gelesenen Papieren.


Video: EINFACHE ALLTAGSFRISUREN für jeden, versprochen! Sabrina Schuster (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Ap Owen

    Was für ein notwendiger Satz ... großartige, ausgezeichnete Idee

  2. Kigakus

    Wir sprechen.

  3. Gary

    Ist konform



Eine Nachricht schreiben

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos